Industrielle Dämpfungstechnik

Einsatz von Stoßdämpfern

Heutzutage erfüllen Maschinen zunehmend komplexere Aufgaben. Zudem werden zur Steigerung der Produktivität und der Rentabilität die Anlagen an ihre Grenzen getrieben. Somit steigen bei Maschinen neben der Anzahl der bewegten Teile auch deren Geschwindigkeiten und damit deren kinetischen Energien. Doch um Kollisionen, hohe Aufprallkräfte und starke Vibrationen zu vermeiden, welche zu Schäden und dadurch zur Senkung der Lebensdauer führen würden, muss überschüssige Energie dem System wieder entzogen werden. Die Lösung liegt in der Nutzung der Energiedissipation, wobei mittels Reibung kinetische in thermische Energie (Wärme) umgewandelt wird, was besser unter dem Begriff der Dämpfung bekannt ist.

Durch die Integration unserer Stoßdämpfer wird ein sicherer Betrieb durch Senkung der Belastung bei gleichzeitiger Steigerung der Auslastung einer Maschine erreicht. Mit Hilfe der Stoßdämpfer lassen sich Dynamiken und Geschwindigkeiten kontrollieren.

So stellen die Stoßdämpfer der Zimmer Group folgende Vorteile für Ihre Maschinen und Anlagen dar:

  • Erhöhung der Betriebsgeschwindigkeiten der Maschine
  • Erhöhung der Sicherheit bei notfallbedingten Kollisionen und Stopps
  • Steigerung der Produktivität und der Effizienz der Maschine
  • Erhöhung der Lebensdauer der Maschinen durch Reduzierung von schädigenden Kraftspitzen und Schwingungen, wobei Ausfallzeiten und Wartungskosten verringert werden
  • Reduzierung der Lärmbelastung durch Senkung der Schallemissionen in der Produktion

Durch die Integration der Stoßdämpfer wird ein sicherer Betrieb durch Senkung der Belastung bei gleichzeitiger Steigerung der Auslastung einer Maschine erreicht. Mit Hilfe der Stoßdämpfer lassen sich Dynamiken und Geschwindigkeiten kontrollieren.

 

 

Stoßdämpferauswahlhilfe

  • Stoßdämpfer schneller berechnen und auswählen
    Ein leistungsstarkes Tool, das sehr schnell zu fundierten Auswahlentscheidungen führt und die Funktionen Berechnung, Auswahlhilfe sowie Konfigurator in sich vereint.

  • Komfortable Berechnung liefert schnelle Ergebnisse
    Es kann zwischen einer Vielzahl von verschiedenen Lastfällen sehr einfach der passende Fall ausgewählt werden.

  • Übersichtliche Auswahlhilfe
    In einer Tabelle wird für jeden Dämpfer die Energieaufnahme individuell berechnet und seine Auslastung angezeigt.

  • Verfeinerte Auswahl durch Filter
    Über Filter können zusätzliche Randbedingungen angegeben werden.

  • Überzeugende Lösung, mobil verfügbar
    Da das Berechnungsprogramm online zur Verfügung steht, muss keinerlei Software installiert werden.

 

Stoßdämpferauswahlhilfe

Katalog-Download