Standardlösungen

Die Zimmer Group bietet neben Komponenten auch komplette, nahezu universell und sofort einsetzbare Systeme.

Unsere Systeme sind komplette Dämpfungseinheiten mit integriertem Selbsteinzugsmechanismus. Die Systeme lassen sich somit direkt in die Schiene unserer Kunden integrieren, ohne selbst bereits über einen entsprechenden Einzugsmechanismus verfügen zu müssen.

Universell – innovativ – vielseitig
Das sind die Kernattribute unserer Systeme.

Funktionsweise

Das Soft Close System besteht aus einer Dämpfungseinheit mit integriertem Selbsteinzugsmechanismus und einem Rasthebel. Hinzu kommt ein Aktivator, der je nach Anwendung in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich ist.

Retro (Schubladendämpfung)

 

Produktvorteile

 

  • Das Soft Close System Retro besteht aus einer Dämpfeinheit mit integriertem Selbsteinzugsmechanismus.
  • Es ist einzeln oder im Set mit verschiedenen Aktivatoren erhältlich.
  • Die Geometrie des Systems leitet sich vor allem von seiner Funktion ab. Hier wurde das Augenmerk auf optisch funktionales Design in möglichst geringem Bauraum gelegt.
  • Retro zeichnet sich durch seine hohe Belastbarkeit von 25 kg pro Einheit aus.
  • Empfohlen werden zwei Systeme pro Schublade, um ein möglichst symmetrisches Schließverhalten zu erreichen.
  • Auch Schubladen mit höheren Ladegewichten können durch den Einsatz mehrerer Systeme mit Retro ausgestattet werden.
  • Die zentralen Stärken von Retro liegen in seinen vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten und seiner hohen Flexibilität.
  • Bei der Entwicklung wurde der Schwerpunkt besonders auf ein universell einsetzbares System gelegt.

 

Produktmerkmale

  • Luftdämpfung
  • Retro eignet sich außerdem auch zum Nachrüsten einer bisher ohne Dämpfungs- und Einzugsmechanismus ausgestatteten Schublade.
  • Retro findet auch Einbaumöglichkeiten in kleineren Schiebetüren.

 

System Retro2 + Retro 4

Artikelnr. Gehäuse-breite in mm

Gehäuse-
höhe in
mm

Hub
im mm

Gehäuse-
länge in mm

Abstand
Befestigungspunkte [mm]
Abzubremsende
Masse [kg]
Freilauf Federkanal
integriert
Kolbenstange Sonstige Charakteristiken Typ
E050-10-003 10,4 18,5 50 201 • 192 • 25 ja ja Kunststoff Rasthebel niedrig R 2
E050-10-0251 10,4 18,5 50 201 • 192 • 25 ja ja Kunststoff

Rasthebel
hoch

R 2
E050-10-024 10,4 18,5 50 237 • 224 • 25 ja ja Kunststoff Rasthebel hoch R 2

 

Rollenführung

   
 
  • Retro wird am Korpus montiert. Er befindet sich zwischen Korpus und Schublade.
  • Der Aktivator wird seitlich an der Schublade montiert.
  • Für den Einsatz in einer Rollenführung ist ein schmaler Aktivator erhältlich.
Unterflurführung    
 
  • Retro wird am Korpus montiert. Er befindet sich über der Schublade.
  • Der Aktivator wird stirnseitig auf die Schublade montiert.
  • Für den Einsatz in einer Unterflurführung wird der gleiche Aktivator wie bei der Rollenführung verwendet.
Einwandzarge    
 
  • Retro wird am Korpus montiert. Er befindet sich zwischen Korpus und Schublade, am Schubladenboden.
  • Der Aktivator wird am Boden der Schublade montiert.
  • Für den Einsatz in einer Einwandzarge sind drei unterschiedlich breite Aktivatoren erhältlich, die eine genaue Anpassung an die jeweilige Zargenbreite gewährleisten.

 

 

Silento Forte (Schiebetürendämpfung)

Produktvorteile

  • Das Soft Close System Silento Forte besteht aus einer Dämpfungseinheit mit integriertem Selbsteinzugsmechanismus.
  • Es ist einzeln (in unterschiedlichen Ausführungen) oder im Set mit einem Aktivator erhältlich.
  • Silento Forte zeichnet sich durch seine hohe Belastbarkeit von 15 bis 50 kg pro Einheit aus.
  • Die zentralen Stärken von Silento Forte liegen in seinen vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten und seiner hohen Flexibilität.
  • Bei der Entwicklung wurde der Schwerpunkt besonders auf ein universell einsetzbares System gelegt.

 

Produktmerkmale

  • Luftdämpfung
  • Silento Forte eignet sich außerdem auch zum Nachrüsten einer bisher ohne Dämpfungs- und Einzugsmechanismus ausgestatteten Schiebetür.
  • Silento Forte findet auch Einbaumöglichkeiten in größeren Schubladen oder Apothekerauszügen.
  • Silento Forte kann in den meisten gängigen Schiebetüren eingesetzt werden.

 

Artikelnr. Gehäuse-breite in mm

Gehäuse-
höhe in
mm

Hub
im mm

Gehäuse-
länge in mm

Abstand
Befestigungspunkte [mm]
Abzubremsende
Masse [kg]
Freilauf Federkanal
integriert
Kolbenstange Sonstige Charakteristiken
E110-15-006 16 22,8 110 326 154,5 • 154,2 15 ja ja Stahl Gehäuse mit Senkbohrung
E110-15-094 16 22,8 110 326 154,5 • 154,2 25 ja ja Stahl Gehäuse mit Senkbohrung
E110-15-007 16 22,8 110 326 154,5 • 154,2 35 ja ja Stahl Gehäuse mit Senkbohrung
E110-15-008 16 22,8 110 326 154,5 • 154,2 50 ja ja Stahl Gehäuse mit Senkbohrung
E110-15-009 16 22,8 110 326 154,5 • 154,2 50 nein ja Stahl Gehäuse mit Senkbohrung

 

Funktion    
 
  • Silento Forte wird in der Schiene/am Korpus integriert. Aktivator wird an der Schiebetür befestigt
  • Silento Forte wird an der Schiebetür montiert.Aktivator wird in der Schiene/am Korpus befestigt
  • Aktivator auf Anfrage