MIM-Technologie

Innovatives Verfahren zur Herstellung von komplexen metallischen Serienbauteilen

Der Metallpulverspritzguss, "Metal Injection Moulding" - MIM kombiniert zwei bekannte Herstellungstechnologien (Spritzgusstechnik und Sintertechnologie).

Je höher die geometrische Komplexität metallischer Bauteile ist, um so höher wird auch
der Aufwand bei der Fertigung. Der Metallpulverspritzguss durchbricht die herkömmlichen Grenzen und macht die kostengünstige Fertigung komplexer Metallteile möglich, die anders nicht oder nur mit hohem Aufwand hergestellt werden könnten.
Bei der Konstruktion Ihrer Werkstücke haben Sie damit die gleichen Freiheiten wie beim
Kunststoffspritzguss, können gleichzeitig aber die Festigkeits- und Verschleißeigenschaften metallischer Werkstoffe ohne Einschränkung nutzen.

Die MIM Technologie bietet Ihnen damit eine Fülle an überzeugenden Vorteilen:

  • Kostengünstige Serienproduktion von metallischen Werkstücken
  • Völlig neue Freiheiten bei der Konstruktion der Teile
  • Verbindet die Vorteile der Spritzgießtechnik mit den hervorragenden Festigkeits- und Verschleißeigenschaften von Metallen
  • Serienfertigung von kleineren Bauteilen mit Gewichten von 0,3 g bis 150 g
  • Komplexe Bauteile mit Wandstärken bis hinunter zu 0,2 mm
  • Kleine und große Bohrungen, Innen- und Außengewinde, Querbohrungen, Hinterschneidungen und Verzahnungen
  • Festigkeitseigenschaften des eingesetzten Werkstoffs voll nutzbar
  • Mechanische Festigkeit wie bei konventionell hergestellten Werkstücken
  • Oberflächenbehandlung durch Gleitschleifen, Hochglanzpolieren, Sandstrahlen, Passivieren, Elektropolieren oder Beizen
  • Beschichtung durch Brünieren, Chromatisieren, Verkupfern, Vernickeln, Versilbern oder Vergolden
  • Vermeidet Fertigungskosten und den Einsatz kostenintensiver Montage- und Verbindungstechniken
  • Deutliche Kostensenkungen bei komplexen Bauteilen
  • 25 % bis 65 % günstiger als herkömmliche Produktionsverfahren
  • Für eine Vielzahl von Anwendungsgebieten:
  • Getriebeteile, Uhren-, Schmuck- und Brillenteile, Operationsbestecke, Pinzetten, Zahnspangen, Klein- und Kleinstteile für Mobiltelefone, Computer oder andere Geräte


Er wird erfolgreich in vielen Bereichen eingesetzt:

  • Automobilindustrie
  • Werkzeug- und Maschinenbau
  • Automatisierung
  • Konsumgüterindustrie
  • Feinmechanik

 

Prozessablauf

Werkzeugbau

Komplexe Geometrie, kein Problem! Unser Werkzeugbau realisiert Ihre Serienbauteil schnell und flexibel.

Spritzguss

Automatisierung von Produktionsprozessen ist eine unserer Kernkompetenzen. Ihre komplexen Bauteile werden vollautomatisch realisiert.

Entbindern + Sintern

Der Entbinder- und Sinterprozess wird genau auf Ihr Bauteil und Material abgestimmt, dies ermöglicht optimale Bauteilqualitäten mit mechanischen Eigenschaften analog zum Vollmaterial.

Oberflächenveredelung

Ob härten, oberflächenbehandeln oder beschichten, wir veredeln Ihre Bauteile einbaufertig. Kontaktieren Sie uns.

Qualitätssicherung

ISO zertifiziert 9001:2008