L1. Frei fallende Masse
L1. Frei fallende Masse
Info-Logo
L1. Frei fallende Masse

L1. Frei fallende Masse

L2. Abwärts bewegte Masse mit entgegenwirkender Antriebskraft
L2. Abwärts bewegte Masse mit entgegenwirkender Antriebskraft
Info-Logo
L2. Abwärts bewegte Masse mit entgegenwirkender Antriebskraft

L2. Abwärts bewegte Masse mit entgegenwirkender Antriebskraft

L3. Abwärts bewegte Masse mit Antriebskraft
L3. Abwärts bewegte Masse mit Antriebskraft
Info-Logo
L3. Abwärts bewegte Masse mit Antriebskraft

L3. Abwärts bewegte Masse mit Antriebskraft

L4. Aufwärts bewegte Masse mit Antriebskraft
L4. Aufwärts bewegte Masse mit Antriebskraft
Info-Logo
L4. Aufwärts bewegte Masse mit Antriebskraft

L4. Aufwärts bewegte Masse mit Antriebskraft

L5. Horizontal bewegte Masse ohne Antriebskraft
L5. Horizontal bewegte Masse ohne Antriebskraft
Info-Logo
L5. Horizontal bewegte Masse ohne Antriebskraft

L5. Horizontal bewegte Masse ohne Antriebskraft

L6. Horizontal bewegte Masse mit formschlüssiger Antriebskraft
L6. Horizontal bewegte Masse mit formschlüssiger Antriebskraft
Info-Logo
L6. Horizontal bewegte Masse mit formschlüssiger Antriebskraft

L6. Horizontal bewegte Masse mit formschlüssiger Antriebskraft

L7. Horizontal bewegte Masse mit reibschlüssiger Antriebskraft
L7. Horizontal bewegte Masse mit reibschlüssiger Antriebskraft
Info-Logo
L7. Horizontal bewegte Masse mit reibschlüssiger Antriebskraft

L7. Horizontal bewegte Masse mit reibschlüssiger Antriebskraft

L8. Fallende Masse auf einer schiefen Ebene
L8. Fallende Masse auf einer schiefen Ebene
Info-Logo
L8. Fallende Masse auf einer schiefen Ebene

L8. Fallende Masse auf einer schiefen Ebene

R1a. Frei schwingende Masse bei horizontalem Aufprall
R1a. Frei schwingende Masse bei horizontalem Aufprall
Info-Logo
R1a. Frei schwingende Masse bei horizontalem Aufprall

R1a. Frei schwingende Masse bei horizontalem Aufprall

R1b. Frei schwingende Masse bei vertikalem Aufprall
R1b. Frei schwingende Masse bei vertikalem Aufprall
Info-Logo
R1b. Frei schwingende Masse bei vertikalem Aufprall

R1b. Frei schwingende Masse bei vertikalem Aufprall

R2a. Abwärts bewegte Masse mit entgegenwirkendem Antriebsmoment bei horizontalem Aufprall
R2a. Abwärts bewegte Masse mit entgegenwirkendem Antriebsmoment bei horizontalem Aufprall
Info-Logo
R2a. Abwärts bewegte Masse mit entgegenwirkendem Antriebsmoment bei horizontalem Aufprall

R2a. Abwärts bewegte Masse mit entgegenwirkendem Antriebsmoment bei horizontalem Aufprall

R2b. Abwärts bewegte Masse mit entgegenwirkendem Antriebsmoment bei vertikalem Aufprall
R2b. Abwärts bewegte Masse mit entgegenwirkendem Antriebsmoment bei vertikalem Aufprall
Info-Logo
R2b. Abwärts bewegte Masse mit entgegenwirkendem Antriebsmoment bei vertikalem Aufprall

R2b. Abwärts bewegte Masse mit entgegenwirkendem Antriebsmoment bei vertikalem Aufprall

R3a. Abwärts bewegte Masse mit Antriebsmoment bei horizontalem Aufprall
R3a. Abwärts bewegte Masse mit Antriebsmoment bei horizontalem Aufprall
Info-Logo
R3a. Abwärts bewegte Masse mit Antriebsmoment bei horizontalem Aufprall

R3a. Abwärts bewegte Masse mit Antriebsmoment bei horizontalem Aufprall

R3b. Abwärts bewegte Masse mit Antriebsmoment bei vertikalem Aufprall
R3b. Abwärts bewegte Masse mit Antriebsmoment bei vertikalem Aufprall
Info-Logo
R3b. Abwärts bewegte Masse mit Antriebsmoment bei vertikalem Aufprall

R3b. Abwärts bewegte Masse mit Antriebsmoment bei vertikalem Aufprall

Beschreibung
R4a. Aufwärts bewegte Masse mit Antriebsmoment bei horizontalem Aufprall
R4a. Aufwärts bewegte Masse mit Antriebsmoment bei horizontalem Aufprall
Info-Logo
R4a. Aufwärts bewegte Masse mit Antriebsmoment bei horizontalem Aufprall

R4a. Aufwärts bewegte Masse mit Antriebsmoment bei horizontalem Aufprall

R4b. Aufwärts bewegte Masse mit Antriebsmoment bei vertikalem Aufprall
R4b. Aufwärts bewegte Masse mit Antriebsmoment bei vertikalem Aufprall
Info-Logo
R4b. Aufwärts bewegte Masse mit Antriebsmoment bei vertikalem Aufprall

R4b. Aufwärts bewegte Masse mit Antriebsmoment bei vertikalem Aufprall

R5. Horizontal schwenkende Masse ohne Antriebsmoment
R5. Horizontal schwenkende Masse ohne Antriebsmoment
Info-Logo
R5. Horizontal schwenkende Masse ohne Antriebsmoment

R5. Horizontal schwenkende Masse ohne Antriebsmoment

R6. Horizontal schwenkende Masse mit formschlüssigem Antriebsmoment
R6. Horizontal schwenkende Masse mit formschlüssigem Antriebsmoment
Info-Logo
R6. Horizontal schwenkende Masse mit formschlüssigem Antriebsmoment

R6. Horizontal schwenkende Masse mit formschlüssigem Antriebsmoment

R7. Horizontal schwenkende Masse mit reibschlüssigem Antriebsmoment
R7. Horizontal schwenkende Masse mit reibschlüssigem Antriebsmoment
Info-Logo
R7. Horizontal schwenkende Masse mit reibschlüssigem Antriebsmoment

R7. Horizontal schwenkende Masse mit reibschlüssigem Antriebsmoment

Umrechnung effektive Masse in Geschwindigkeit

Angaben Stoßdämpfer

Nm
kg
kg

Geschwindigkeitsbereich

m/s
m/s

Umrechnung Geschwindigkeit in effektive Masse

Angaben Stoßdämpfer

Nm
m/s
m/s

Bereich Effektive Masse

kg
kg
Optionale Filterkriterien

Umgebungsbedingungen:

  • Temperatur
    °C °C
  • bar
  • °

Dämpferspezifische Auswahl:

  • Info-Logo
    Es werden nur PowerStop Industriestoßdämpfer in der Ergebnistabelle angezeigt.
    • Info-Logo
      Einschraubgewindegröße des Dämpfers (Außendurchmesser). Andere Gewindegrößen auf Anfrage.
    • Aufprallkopf: Info-Logo
      Hinweis: Der Aufprallkopf muss über die Bestellnummer der Stoßdämpfer mitbestellt werden.
    • Info-Logo
      Die bewegte Masse trifft direkt auf die Kolbenstange auf.
    • Info-Logo
      Mit Hilfe eines Stahlkopfes wird durch die vergrößerte Fläche die Flächenpressung beim Aufprall gesenkt. der Stahlkopf wird meist bei weichen Gegenmaterialien eingesetzt.
    • Info-Logo
      Um zusätzlich die Lärmentwicklung zu reduzieren empfiehlt sich der Kunststoffkopf.
    • Info-Logo
      • Einsatz bei verschmutzter Umgebung.
      • Bietet Schutz vor Flüssigkeiten wie beispielsweise Kühlmittel, Ölnebel und Reinigungsmittel sowie gegen Schmutz und Späne.
      • Einsatz in Reinraumumgebung: Verhindert das Austreten von Partikeln.
  • Info-Logo
    Es werden nur BasicStop Strukturdämpfer in der Ergebnistabelle angezeigt.
    • Info-Logo
      Einschraubgewinde der Befestigungsschraube.

Einbaubedingungen

  • mm
  • mm
  • mm
Berechnung und Auslegung ohne Gewähr.

PowerStop Industriestoßdämpfer

ohne Kopf
mit Stahlkopf
mit Kunststoffkopf
mit Faltenbalg

BasicStop Strukturdämpfer

Axial-Serie
Radial-Serie