Produktanfrage für GEP5008IO-00-A

Schreiben Sie uns.

Sie benötigen ein Angebot oder weitere Informationen zu einem Produkt? Dann nutzen Sie unser Formular - wir werden Ihnen umgehend antworten. Die Artikelnummer wird uns automatisch übermittelt. Wünschen Sie Informationen zu weiteren Artikeln, können Sie diese im Textfeld Ihrer Nachricht hinterlegen.

Zusätzliche Angaben
 

Die Anfrage wurde versendet

Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.

PDF Teilen

2-Backen-Parallelgreifer
Serie GEP5000

GEP5008IO-00-A

Bestell-Nr.

"ALL in ONE"

Näherungsweise gleiche Greifkraft wie ein vergleichbarer pneumatischer Greifer

Mechanische Selbsthemmung bei Stromabfall

Gleiche Anschlußbohrbilder wie ein vergleichbarer pneumatischer Greifer

Plug and Play – Einkabellösung, einfachst ansteuerbar über I/O Signal oder IO-Link

Integriertes Ansteuermodul ACM - Greifkraft, Verfahrzeit und Schaltpunkte einstellbar

Korrosionsgeschützt und abgedichtet nach IP64

Bürstenloser DC Motor – bis zu 30 Millionen Zyklen Wartungsfreiheit

Angebotsanfrage

Technische Daten

Ansteuerung Digital I/O
Antrieb BLDC-Motor
Betriebstemperatur 5 ... 50 [°C]
Betriebstemperatur max. 50 [°C]
Betriebstemperatur min. 5 [°C]
Gewicht 1.16 [kg]
Hub pro Backe 8 [mm]
Länge Greifbacken max. 125 [mm]
Schutzart nach IEC 60529 IP64
Selbsthemmung mechanisch
Spannung 24 [V]
Stromaufnahme max. 5 [A]
Wiederholgenauigkeit +/- 0.01 [mm]
zulässige Masse pro Greifbacke max. 0.7 [kg]
Positionsabfrage Integrierte Abfrage

Aufbau im Schnitt

Serie

Zwangsgeführtes Keilhakengetriebe

Hohe Kräfte- und Momentenaufnahme über Stützsteg

Synchronisierte Bewegung der Greiferbacken

Greiferbacke

Greifbackenmontage über abnehmbare Zentrierhülsen

Dauergeschmiert über eingebrachte Schmiertaschen

Doppellippendichtung

Ermöglicht IP64

Verhindert das Ausdringen von Fett, dadurch erhöhte Lebensdauer

Steel Linear Guide

Stahl in Stahl geführt

Ermöglicht das Anbringen extrem langer Greifbacken

Befestigung und Positionierung

Alternativ an mehreren Seiten für eine individuelle Montage

Pneumatische und elektrische Version bis auf das Höhenmaß identisch

BLDC Motor

verschleißarmer bürstenloser Gleichstrommotor

Advanced Control Modul

Integriertes Steuerungsmodul mit Einkabellösung

Greifkraft, Verfahrzeit und Abfrage über Bedienfeld am Gehäuse einstellbar

Antriebsstrang

Kombination aus Trapezspindel und Getriebe

Langlebig und robust