Zimmer Group mit erfolgreichen Azubis

19.08.2019 

Alle elf Auszubildende der Zimmer Group haben im Juni und Juli diesen Jahres die schriftlichen und praktischen IHK-Prüfungen erfolgreich bestanden und damit die erste Etappe ihres Berufslebens gemeistert. Das Rheinauer Familienunternehmen hat nahezu alle von ihnen in eine Festanstellung übernommen, denn generell werden bis zu 100 % der Auszubildenden nach Ausbildungsende weiterbeschäftigt. Besonderes Lob im Ausbildungsjahr 2019 gebührt Simon Kist (Industriemechaniker), der aufgrund seiner guten Leistungen mit einem schulischen Preis und mit einem IHK Preis ausgezeichnet wurde. Ebenfalls zu erwähnen ist Nicola Doll (Industriekauffrau), die ein schulisches Lob sowie einen IHK Preis erhalten hat. Die beiden Industriemechaniker Marco Falk und Daniel Schölter erhielten darüberhinaus ein IHK Lob.

Für das kommende Ausbildungsjahr werden rund 27 neue Auszubildende eingestellt. Die zukünftigen Auszubildenden erwartet ein tolles Betriebsklima mit netten Kollegen und einem hohen Spaßfaktor. Zur Teamstärkung werden regelmäßige Events, wie der Azubi-Ausflug oder das Azubi-Grillen angeboten.