Rekord: 28 auf einen Streich! Im September starten 28 Azubis ihre Ausbildung bei der Zimmer Group

17.09.2019 

Die Zimmer Group gehört auch in diesem Jahr zu den großen Ausbildungsbetrieben in der Region: Eine Rekordzahl von 28 jungen Berufsanfänger/innen startete jetzt am Standort Rheinau ins Berufsleben. Dies bedeutet gleichzeitig eine deutliche Erhöhung der Einstellzahlen im Vergleich zu den Vorjahren (Vgl. 2018: 23). Siebzehn Industriemechaniker/-innen, zwei Werkzeugmechaniker, Industriekaufleute, Mechatroniker und Fachinformatiker sowie ein Verfahrensmechaniker, eine Fachkraft für Lagerlogistik und eine technische Produktdesignerin begannen jetzt bei der Zimmer Group ihre Ausbildung. Bevor für sie der so oft zitierte „Ernst des Lebens“ beginnt, lernten sich die neuen Zimmer-Azubis im Rahmen einer Einführungsveranstaltung am 02.09.2019 erstmal gegenseitig und anschließend noch das Unternehmen kennen. Nach der offiziellen Begrüßung durch Geschäftsführer Günther Zimmer und einer Vorstellung aller Ausbilder fand im Rahmen der Mittagspause ein gemeinsames Grillen statt. Im Anschluss folgte ein Betriebsrundgang über beide Freistetter Standorte „Am Glockenloch“ und „Im Salmenkopf“ sowie eine ausführliche Produktschulung.

Die Aussichten auf eine Übernahme für die angehenden Fachkräfte sind vielversprechend, da auch im letzten Ausbildungsjahr wieder nahezu alle jungen Fachkräfte in ein Arbeitsverhältnis übernommen werden konnten und somit der Zimmer Group weiter treu bleiben.

Für das Ausbildungsjahr 2020 nimmt die Zimmer Group bereits Bewerber an. Interessierte können sich auf der Internetseite www.zimmer-azubi.de informieren und direkt online bewerben. Die Zimmer Group ist darüber hinaus auch Mitorganisator der Rheinauer Ausbildungsmesse AMR, die am 27.09.2019 in der Freistetter Stadthalle stattfinden wird.